Event / Dummy

Für den FES (Forschung und Entwicklung von Sportgeräten) fertigten wir Puppen aus Polyurethan Schaum. Sie sind lebensgroße Abbildungen von beiden deutschen Bahnradsportlern Eilers und Weinstein. Diese wurden vom FES in 3D gescannt. Die daraus resultierenden Daten wurden uns übersandt und wir fertigten mittels unserer Portalfräsen und dem 7-Achs Roboter die Dummys.Alle Gliedmaßen sind abnehmbar und werden mittels eigens entwickelten Magnetsystem am Torso befestigt. Somit sind die Voraussetzungen gegeben um bei Windkanaltests die Puppen schnell be,- und entkleiden zu können. Beide Puppen wurden direkt an die jeweiligen Fahrräder angepasst um später präzise Messungen im Windkanal durchführen zu können.

Kunden/Auftraggeber: FES (Institut für Forschung und Entwicklung von Sportgeräten)