Interior / Kulinarium Eingang

Gestaltung und Bau des Eingangsbereich vom „Kulinarium“ Cottbus Branitz. Ein wenig Hotel Charme für den Eingangsbereich. Eine Stahlkonstruktion inkl. Acrylplatten. Hierbei ging es darum den Eingangsbereich eines Restaurants im dreißiger Jahre Stil zu gestalten. In Anlehnung des legendären Hotel Adlon in Berlin. Nach dem Konstruieren wurden 400 Meter Rundstahl und 100 Rechteckrohr gebogen und miteinander in Segmenten verschweiß. Das Dach besteht aus 5 mm rot durch gefärbten Acrylplatten die thermisch verbogen wurden. Es war für uns eine Herausforderung, den Dachbereich so zu konstruieren und zu bauen, dass Regen und andere Einflüsse nicht in das Innere gelangen können. Die Dachrinne, so wie auch alle Verkabelungen wurde nicht sichtbar im Rohsystem verlegt. Der Schriftzug der frontseitig angebracht wurde ist aus weißem Acryl und als Highlight leuchte er in der Nacht rot.

Kunden/Auftraggeber: Kulinarium Branitz