Event / Spiderman Pressewand

Ein Projekt wie für den 7-Achs Roboter gemacht. Die Grundform wurde aus 6 m³ Styropor gefräßt und nachmodelliert. Für das markante Spinnennetz und die auffallende Brille wurde Styrodur mittel Heißdraht aus Platten geschnitten erneut erwärmt und auf den Grundkörper geklebt. Die abertausenden kleinen Löcher bzw. Vertiefungen wurden mit Hilfe eines heißem Stempelverfahren in das Styropor gestanzt. Malerei und Aufbau wurde durch das Filmstudio realisiert.

Kunden: Chest of Wonders Auftraggeber: Art Department Studio Babelsberg