Event / NIKE Hovercraft Car

Unsere Aufgabe war es ein fahrbares Elektrofahrzeug in der Optik eines Hovercrafts zu bauen. Das restliche Design wurde in Anlehnung eines Sportschuhs der Firma NIKE entworfen. Ein Golfwagen wurde komplett in seine Bestandteile zerlegt. Das Fahrgestell wurde um 60cm verlängert, die Lenksäule gesenkt und verlängert. Es wurde umseitig ein Aluminiumrahmen gefertigt und die Karosserie daran angebracht. Die Hülle wurde in 44 Aluminiumbleche unterteilt und nach Gradzahlen gekantet. Nach und nach wurden die einzelnen Bleche wie Puzzleteile aneinandergeheftet, verschweißt, verputzt, verspachtelt und im Original Farbton lackiert. Der Lüfter wurde aus Styropor gefräst, mehrfach mit Gage/Epoxytharz laminiert, gespachtelt und lackiert. Für die Befestigung des Lüfterrades wurde aus Aluminium ein Stern gefräst an dem der Motor und der Ventilator befestigt wurde. Das Lenkrad stammt aus dem Rennsport und wurde an das Design des Fahrzeuges angepasst. In der Mitte des Lenkrades wurde ein Display zur Funktionssteuerung eingepasst. Details wie Licht, Verkleidung und Beschriftungen runden das futuristische Design ab. 

Planung/Entwicklung: JXZ, LilliBac und Style Work  Auftraggeber: NIKE