Guerilla / SIXT Hammer

3D Hammer als Promotion Kampagne von SIXT. Die Idee war in der Abfertigungshalle eines Flughafens die statischen Säulen für eine Kampagne zu nutzen. Es wurden aus Styropor Hammerköpfe gefräst und mittig so geteilt, dass sie um die Säulenelemente geklappt werden konnten. Der Rest der Säule wurde mit einem Metallgestell verkleidet und mit einer thermisch verformten und mit Folie kaschierten Acrylplatte umhüllt.

Kunde: SIXT  Auftraggeber: Krause - Richter KG Bühnenplastik Requisiten Messe und Filmbau